Unter dem Motto “Shift happens” findet vom 1.-3. April 2009 die dritte re:publica Web 2.0-Konferenz statt.

“Inhaltlich möchten wir mit “Shift happens” den Fokus auf die gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen legen, die die digitale Gesellschaft hervorgebracht hat und die für die jüngere Generation längst Status Quo sind”, erklärt Tanja Haeusler. “Es soll diskutiert werden, welchen politischen und gesamtgesellschaftlichen Wandel dieser ‘Shift’ einläuten wird und in welchen Bereichen er sich bereits manifestiert hat.”

Für einen umfassenden Diskurs “über den Tellerrand hinaus” sorgen auf der re:publica ‘09 über 100 Referenten und Diskussionsteilnehmer, darunter mehr internationale Redner denn je.

Ticket gekauft!

[via Twitter]