Das hier solltet ihr unbedingt ausprobieren. Bei Experience The Enterprise druckt man sich eine kleine Version des Star Trek Filmposters aus (oder lädt sich das Bild auf das iPhone) und hält es danach vor die eigene Webcam.

Daraufhin erscheint eine dreidimensionale Enterprise im Webcambild auf dem Monitor, die über dem Filmposter zu schweben scheint und sich entsprechend der Bewegungen des Posters bewegt. Dazu erhält man eine multimediale Einführung als Kadett der Sternenakademie und kann Phaser abfeueren oder die Enterprise in der eigenen Hand mit Warp fliegen lassen.

Zu kompliziert? Dann bitte das Video anschauen und danach die Enterprise selbst erleben. Sehr cool.

[Star Trek Enterprise Augmented Reality bei Youtube,  via Trekmovie]