Miska Henner hatte für sein Projekt “Astronomical” die Idee, unser komplettes Sonnensystem maßstabsgetreu in einem Buch abzubilden wobei eine Buchseite einer Million Kilometer entspricht. Daraus wurden schließlich 12 Bände mit jeweils 500 Seiten.

Die Planeten sind natürlich auch maßstabsgetreu abgebildet. So braucht die Sonne die ersten beiden Seiten, die Erde ist auf Seite 155 im ersten Band, Jupiter auf Seite 283 im dritten Band und Pluto ganz am Ende auf Seite 6000.

[Astronomical bei Vimeo, via neatorama]